Wozu überhaupt Predigen? Warum so viel Zeit, Kraft und Aufwand für Verkündigung?

Predigen ist erklären, es bedeutet, dass Predigen die Bedeutung und das Anwenden der Bibel erklären soll. Der Grund dafür ist, dass die Bibel mit ihren 66 Büchern Gottes inspiriertes, unfehlbares Wort ist. 

Der Prediger hat die Aufgabe, seine eigene Meinung in den Hintergrund zu stellen und dafür die Wahrheit Gottes zu verkünden. Jede Predigt sollte dazu dienen, Gottes Wort zu erklären und es den Zuhörern zu ermöglichen die biblischen Wahrheiten im täglichen Leben umzusetzen, anzuwenden und darin zu leben. 2 Tim 4:2 

Der Prediger sollte dies immer  in einer Art und Weise tun, die zu erkennen gibt, dass alles was er sagt, seinen Ursprung im Wort Gottes hat. Sobald der Prediger diesen "heiligen Boden" verlässt, steht seine Zuhörerschaft in Gefahr ihren Glauben auf einen Menschen zu gründen und nicht mehr auf und in dem Wort Gottes. 

Römer 10:17 - Demnach kommt der Glaube aus der Predigt, die Predigt aber durch Gottes Wort.

Ziel dieser Art und Weise von Predigt ist es außerdem das Volk Gottes anhand biblischer Wahrheiten anzuleiten ein Leben in der Furcht Gottes zu leben und es... 

- zu überführen,

- zurechtzuweisen,

- zu ermahnen,

- zu ermutigen, 

- zu stärken, 

- zu trösten, 

- zu lehren

- geistig zu ernähren und an Jesus Christus als Herrn und Haupt über allem zu binden.

Wir, die Gemeinde Jesu im CZB nehmen die Predigt sehr ernst und wissen, dass es eine heilige Berufung und verantwortungsvolle Aufgabe vor Gott und seinen Menschen ist.

Es besteht auch die Möglichkeit alle Predigten unserer Versammlungen, missionarischen Einsätze, Seminare, Jüngerschaftsschule uvm. als Podcast, Video & mp3 direkt auf dem Smartphone zu hören. Klicke dazu einfach weiter unten auf deinen bevorzugten Dienst und genieße Gottes Wort immer und überall dort wo Du gerade bist.

Da die YouTube-Zensurkeule auch unserem Kanal schon oft Schläge versetzt hat und auch wir immer mehr zum betreuten Denken durch die Meinungspolizei des 21. Jahrhunderts gedrängt werden, haben wir uns nun dazu entschlossen, unseren gesamten YouTube-Content auf alternative Kanäle auszulagern. Sollte also einmal ein von uns hochgeladenes Video mal wieder durch YouTube zensiert, gesperrt, gelöscht oder geblockt sein, so findest du dieses und alle anderen Videos von uns jetzt auch auf unserem Ausweich-Alternativ-Kanal auf Odysee. Du gelangst ganz einfach zu keepmywords auf Odysee indem du einfach auf das weiter unten befindliche Odysee-Banner klickst.








...klicke um zu keepmywords auf Spotify zu kommen



...klicke um zu keepmywords auf YouTube zu kommen
...klicke um zu keepmywords auf SoundCloud zu kommen

Webseite durchsuchen  

Spenden  

Impressum  

Gästebuch  

Hartwig Henkel

 
Karte
Email
Info